Carola Clasen: Tote gehen nicht den Eifelsteig

2,00 

1 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Eine sportliche Wette führt Dr. Edgar Schramm und Dr. Lutz Winkelmann auf den Eifelsteig, den 313 Kilometer langen Wanderweg durch die Eifel. Als Schramm am dritten Tag in Einruhr eintrifft, lernt er im Hotel die sympathische Helena kennen, die ebenfalls auf dem Eifelsteig unterwegs ist. Sie beschließen, am nächsten Tag eine Etappe gemeinsam zu gehen.
Als Helena am anderen Morgen nicht zum Frühstück erscheint, findet Schramm sie in ihrem Zimmer. Auf den ersten Blick scheint sie zu schlafen. – Auf den zweiten ist sie tot. – Auf den dritten erstickt.
Eigentlich müsste er das Notwendige in die Wege leiten, aber die Wette sitzt ihm im Nacken, und er verlässt das Hotel, so schnell er kann.
Hauptkommissarin Sonja Senger erholt sich derweil von den Strapazen ihres letztes Einsatzes. Wandern gehört definitiv nicht zu Sonjas Leidenschaften, und dennoch wird ihr nichts anderes übrig bleiben, als sich selbst auf Schusters Rappen zu begeben, als ihr der Fall der Toten aus dem Hotel übertragen wird.

 

 

Hast du eine Frage? Oder eine andere Anregung?