Victoria Wolff – Lügen haben kurze Beine

2,00 

1 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Eigene Erfahrungen waren immer wichtig für die Romane von Victoria Wolff. In diesem Buch geht es um die Beziehung zwischen einer deutschen Innenarchitektin und einem Amerikaner, um das Leben zwischen den Kulturen und auf den beiden Kontinenten.

Eine Rückkehr nach Deutschland schloss Victoria Wolff für sich selbst aus: „Denn wie hätte ich denn eigentlich in ein Land zurückgehen können, in dem viele Freunde umgekommen sind, viele Verwandte getötet worden sind? […]? Ich kenne keinen Hass, ich bin immer ein positiver Mensch gewesen […]. Aber zurückkommen? Nein! Ich bin im Herzen eine Amerikanerin geworden!“

 

 

Hast du eine Frage? Oder eine andere Anregung?