Erika Prockl – Wenn Erwachsene in den Sattel wollen

2,50 

1 vorrätig

Artikelnummer: M - Erika Prockl Kategorien: , ,

Beschreibung

Ohne CD

Der übliche Alltagsstreß führt bei Erwachsenen und oft auch schon bei Jugendlichen zu verspannten Fehlhaltungen, die sich am Pferd besonders negativ auswirken. „Lösen-Schwingen-Kreisen“ ist eine moderne Reitlehre mit einem völlig neuen Trainingskonzept, das diesen Problemen entgegenwirkt.

– Ein perfektes Lösungsprogramm entspannt und entkrampft
– Komplexe Reitbewegungen werden in trainierbare Einzelbewegungen zerlegt
– Diese Schwingkreise können in alltäglichen Situationen sowie am Physioball – dem Ersatzpferd – trainiert werden.

Erika Prockl ist Studienrätin und unterrichtet staatlich geprüft nebenberuflich Reiten. Als Spätberufene hat sie den Leidensweg des erwachsenen Anfängers selbst durchlebt und daraus gelernt. In jahrelanger Zusammenarbeit mit Eva Sogl, einer bekannten Dressurausbilderin bis Klasse S, wurde in Wien dieses „beschwingte“ Trainingsprogramm entwickelt, das seit vielen Jahren erfolgreich angewendet wird.
Ein Buch, das zur Pflichtlektüre eines jeden Reitausbilders und erwachsenen Reitschülers zählen sollte!

 

 

Hast du eine Frage? Oder eine andere Anregung?