Alice Sebold – In meinen Himmel

2,50 

1 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Das Buch wird von Susie erzählt. Susie erzählt aber nicht mehr von ihrem Leben (ausser in kurzen Rückblenden), denn dies ist mit dem ersten Satz des Buches schon vorbei. Ein grausames Gewaltverbrechen beendete in den frühen 70er Jahren ihr Leben. Der Leser begleitet, in langsam größer werdenden Zeitabschnitten, mit Susie ihre Familie und bekommt mit, wie diese mit dem Verlust umgeht.
Welche Gefühle und Forderungen haben die Hinterbliebenen des Opfers und was wünscht sich Susie selbst, die in ihrem Himmel vollkommen sicher ist vor jeder Gefahr und deren einzig unerfüllter Wunsch es bleibt, nicht in die Handlungen auf Erden eingreifen zu können, sei es um ihren Peiniger der Gerechtigkeit zuzuführen oder denen, die sie liebt Trost zu spenden. Alles was sich in der Welt der Lebenden entwickelt muss ohne ihren Zugriff passieren.

 

 

Hast du eine Frage? Oder eine andere Anregung?