GreenCard – VHS

1,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: M-VHS-GC Kategorien: , , ,

Beschreibung

Hier treffen sie einen Franzosen aus Paris. Die beiden Protagonisten tragen die Geschichte gekonnt und überzeugend, nicht ohne einige komische Einlagen. Die MacDowell befand sich auf der Höhe ihrer jugendlichen Blüte und war so schön, dass es manchmal weh tut, sie anzusehen. Leider mochte ich Depardieu noch nie besonders gut leiden. Er kaut Nägel und ist mit seinem plumpen Körper, seiner großen Nase und den eng stehenden, kleinen Augen für meine Begriffe einfach hässlich. Deshalb verfehlt er offenbar dennoch nicht eine positive Wirkung auf Frauen. Keine Frage, dass er ein guter Schauspieler ist. So kann denn seine Beteiligung hier den erfreulichen Effekt des Films nicht schmälern. Noch einmal ein bezeichnender Einblick in die bürgerliche US-Gesellschaft. Fast rührend die ersten Zeugnisse einer veränderten Einstellung zur Umwelt und einer gesunden Lebensführung. Schon vegetarisch, aber noch nicht vegan. Allgemeine, öffentliche Nutzgärten mitten in der Großstadt, auf Dächern und Balkonen werden seit einiger Zeit auch bei uns eingeführt. Die teilweise klassische Musik, krass persifliert mit Georges Explosion am Piano, trägt positiv zur allgemein erfreulichen Atmosphäre der Darstellung bei. Ein Genussfilm.

 

 

Hast du eine Frage? Oder eine andere Anregung?